Menu
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmabend: Wie weit kommt man mit Muskelkraft?

Mai 26 @ 18:00 - 20:00

„Rekorde sind dazu da, gebrochen zu werden,“ sagte Mark Spitz. Mit Unterstützung des HPV Deutschlands e. V. versuchen immer wieder Fahrer*innen, neue Rekorde aufzustellen.

Im Frankys präsentiert die Liegeradgruppe Oldenburg am 26. Mai von 18:00 bis 20:00 Uhr den Film: „Wie weit kommt man mit Muskelkraft?“ Simon Löw hat einen einzigartigen Dokumentarfilm über das Rekordwochenende in Aldenhoven am 01./02.07.2023, an dem mehrere Rekorde über 6 Stunden, 12 Stunden und 24 Stunden neu aufgestellt worden sind, gedreht.

Der Film berichtet von der Motivation der Fahrer*innen und gibt einen Einblick hinter die Kulissen. Wer also einmal fast hautnah dabei sein möchte, Höhen und Tiefen mit den Fahrer*innen mit zu erleben und mit den Teams hoffen und leiden möchte, der kann für eine gute Stunde in die Welt der Rekordversuche eintauchen. Ebenso wird deutlich, wie dicht Scheitern und Gewinnen zusammenliegen und welche Leistung auch im Scheitern liegt!

Anschließend werden Fragen beantwortet, auch ein Velomobil wird vor Ort sein und vielleicht darf der ein oder andere Mal einsteigen.

Text: Dieter Hannemann

Bilder: droplimits.de / Jörg Basler

R 1 oder R 2: Filmarbeiten beim Rekordwochenende

R 3: Hautnah dabei beim Boxenstopp von Holger Seidel

Details

Datum:
Mai 26
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Frankys
Kaiserstraße 3
Oldenburg,
Google Karte anzeigen